Mitgliedsbeiträge und Regeln des TC Eisenberg


Stand: November 2016

Mitglied werden

Eintrittserklärung

bitte ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und bei  unseren Vorstandsmitgliedern oder Trainern abgeben oder in den Briefkasten im Eingangsbereich des Clubhauses einwerfen.

Schnuppern auf der Anlage
Sie können 3x kostenlos in Anwesenheit eines Vereinsmitglieds beitragsfrei eine Stunde Tennis spielen.

Gästekarte
Das ist eine Tageskarte und kostet pro Person 10,- €; dies kann 4 x pro Saison von einer Person auf den Freiplätzen genutzt werden.

Arbeitsstunden*
Alle aktiven Mitglieder von 16 bis 65 Jahren sollten Arbeitsstunden leisten.
Diese sind bis zum 01.11. des laufenden Jahres zu erbringen, sollten diese nicht erbracht worden sein, werden pro Stunde 7,50 € bzw. 3,25 € eingezogen.
Es gibt unterschiedliche Arten von Arbeitsstunden:
Arbeitsstunden als Clubhausbewirtung: 20 Stunden
Arbeitsstunden auf dem Freigelände: 10 Stunden

Verzehrbon
Alle aktiven Mitglieder des TC ab dem 18. Lebensjahr sind verpflichtet 45,- € im Clubhaus zu verzehren. Dies kann bis zum Abschlussfest (maximal bis 30.11.) des laufenden Jahres erfolgen.
(Clubhaus ist nach der Medenrunde nur sporadisch geöffnet)

Jahresbeitrag
Der Jahresbeitrag und der Verzehrbon sind spätestens bis zum 1. Mai des laufenden Jahres fällig.
Nur Mitglieder, die ihre finanziellen Verpflichtungen erfüllt haben, sind spielberechtigt.

Austritt
Der Austritt aus dem Tennisclub kann jeweils nur zum Ende des Vereinsjahres (31.12.) erfolgen. Die Austrittserklärung muss dem Vorstand schriftlich am 15.11. des Jahres zugegangen sein.
Bis zum Austrittstag hat das Mitglied seine Beiträge voll zu entrichten, sofern nicht der Vorstand aufgrund eines schriftlichen Antrages eine andere Entscheidung trifft (§4 der Satzung).

Ausschluss
Mitglieder, die trotz zweimaliger schriftlicher Aufforderung die fälligen Beiträge und Umlagen nicht entrichten, gelten als freiwillig ausgetreten. Eine Wiederaufnahme findet dann nicht statt. Bis zum Austritt fällige Beiträge und Umlagen sind sofort zahlbar.
Der Tennisclub Eisenberg e.V. ist berechtigt, die geschuldeten Beiträge einzuklagen.
Ausgeschlossene und ausgetretene Mitglieder verlieren jegliches Anrecht am Vereinsvermögen (§4 der Satzung).

*Die Beiträge und Umlagen werden vom Vorstand des TCE jährlich überprüft und gegebenenfalls der Mitgliederversammlung zur Anpassung vorgeschlagen.