Medenrundenbericht vom 3.5.- 5.5.2019

May 9, 2019

TC Eisenberg – U15 Jungen 1 C-Klasse gegen den TC Dirmstein                          9:5 gewonnen

TC Eisenberg – U15 Jungen 2 C-Klasse gegen den TC Winnweiler                       3:11 verloren

TC Eisenberg – U18 Mädchen C-Klasse gegen den TC Flomersheim                  11:3 gewonnen

TC Eisenberg – Herren 50 B- Klasse gegen den TC Erlenbach                              5:9 verloren 

TC Eisenberg – Damen 30 A- Klasse gegen den TC Waldsee                                5:9 verloren

 

U15 Jungen 1 – Spiel gegen den TC Dirmstein

Ein wunderbarer Start in die Saison gelang der U15 Jungs1 mit einem 9:5 Sieg über den TC Dirmstein. Die Siege der Einzel von David Zöller und Tom Keck wurden ergänzt um weitere 2 Punkte von Lemi Aksoy, der es den Zuschauern bis zum ChampionsTiebreak spannend machte. Krankheitsbedingt (auf Seiten von Dirmstein) wurde nur ein Doppel gespielt. Die Eisenberger Sidney Cantstetter und Noah Dietz kämpften sich hier bis ins ChampionsTieBreak, aber die Dirmsteiner behielten die Nase vorn und gewannen schlussendlich das spannende Match.   

U15 Jungen 2 – Spiel gegen den TC Winnweiler

Ein starker Gegner kam zum Auftaktspiel nach Eisenberg. Nach teilweise langen, umkämpften und hochklassigen Matches mussten sich die U15 Jungen 2 geschlagen geben. Trotz 4 verlorener Einzel (das Einzel von Niklas Bley und Fabian Klausing sehr knapp) konnte die Mannschaft zum Abschluss noch 2 hochklassige Doppel spielen. Das Doppel von Niclas Dziuk und Christian Stahl wurde gewonnen mit 6:4 und 6:1, während das Doppel von Niklas Bley und Hendrik Beutel bis ins ChampionstieBreak ging und dann ganz knapp 11:13 verloren wurde.

U18 Mädchen – Spiel gegen den TC Flomersheim

Das Wetter zwang die Mannschaften in die neu renovierte Eisenberger Tennishalle. Ab da lief alles wie am Schnürchen. 3 Einzel souverän gewonnen und dann noch alle Punkte im Doppel geholt. Marie Perevalov, Caroline Hahn, Talea Youromalz und Fabienne Hahn hatten alles im Griff, auch wenn das Geburtstagskind vom Donnerstag sich erst in die gewohnte Spielstärke hineinspielen musste.

Herren 50 - Spiel gegen TC Erlenbach

Die Herren 50 traten als Gast beim TC Erlenbach bei Kaiserslautern zum 1. Medenrundenspiel in der Saison 2019 an. Die Saison ist für die Maennschaft mit einer erster Niederlage 5:9 gestartet. Di Einzel an Punkt 1 + 2 haben Uli Däuwel 1:6 1:6 und Andreas Schaffmeister 1:6 0:6 klar und chancenlos verloren, Gerd König hat auf Punkt 4 nach guten Spiel leider 5:7 3:6 verloren. Johann Felix hat auf Punkt 3 mit 7:6 6:3 das einzige Einzel für Eisenberg gewonnen. Im Doppel ein ähnliches Bild im Doppel 1 waren Hans-Jürgen Hoch und Christian Klausing 0:6 1:6 chancenlos. Das Doppel 2 haben Ingo Dörr und Uli Däuwel 6:2 6:3 gewonnen.

 

Knappe Niederlage zum Auftakt für die 1. Mannschaft Damen 30 des TCE.Gegen die schwierigen Wetter-bedingungen und Gegnerinnen taten sich die Eisenbergerinnen in den Einzeln teilweise noch etwas schwer. Lediglich Nadine Bondorf konnte ihr Einzel an Position 1 souverän gewinnen. An Position 2 und 4 blieben Dagmar Lay-Flatter und Tamara Herdt leider glücklos. Nach einem umkämpften Match musste sich am Ende leider auch Stefanie Wunsch im Match Tie Break geschlagen geben. Das 2:6 nach den Einzeln konnte aber noch in den Doppeln aufgeholt werden. Die Paarung Bondorf/Wunsch siegte im ersten Doppel klar, so dass das zweite Doppel die Entscheidung bringen musste. Stefanie Hahn und Alexandra Henkel lieferten sich ein spannendes Spiel mit tollen Ballwechseln. Am Ende war das Glück nicht auf ihrer Seite und sie verloren ihr Spiel denkbar knapp im Match Tie Break. Schade, so stand es am Ende 5:9. aber gleich nächste Woche gibt es die nächste Chance auf den ersten Saisonsieg.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square