Medenrundenbericht vom 10.5.- 12.5.2019

May 21, 2019

TC Eisenberg U15 Jungen 1 C-Klasse gegen den TC SW DÜW2     5:9 verloren

TC Eisenberg U15 Jungen 2 C-Klasse gegen den TC Kibo               7:7 unentschieden

TC Eisenberg U18 Jungen C-Klasse gegen den TC Altrip                 0:14 verloren

TC Eisenberg Herren 40 B-Klasse gegen den TC Lu-Oppau1           0:14 verloren

TC Eisenberg Herren 50 B- Klasse gegen den TC GW Ft 1             11:3 gewonnen 

TC Eisenberg Damen 30 A- Klasse gegen den TC Offenbach1         0:14 verloren

 

U15 Jungen 1 – Spiel gegen den TC SW Bad Dürkheim 2

Das erste Heimspiel startete sehr aussichtsreich für die U15, aber es kam am Ende anders. Als erster holte sich Sidney Cantstetter in seinem Einzel im ChampionsTieBreak souverän die ersten beiden Punkte, nach Rückstand im 1. Satz, konnte er sein Spiel mit viel Slice und Abwechslung für seinen Sieg ab dem 2. Satz gut anpassen. Das gelang Lemi Aksoy gegen einen laufstarken Gegner leider nicht, obwohl er technisch ein sehr gutes Match bot. David Zöller spielte sich ausdauernd bis in den ChampionsTieBreak hatten zwischendurch auch die Nase vorn, konnte aber leider nicht bis zum Ende seine Form durchhalten und verlor knapp. Tom Keck bot ein spannendes Überraschungsmatch im Einzel. Nachdem er zuerst zurücklag holte er sich den ersten Satz mit seiner Schmettervorhand und viel Angriff. Im 2. Satz konnte er seinen Vorsprung allerdings nicht halten, die Schläge kamen nicht mehr so präzise und nach 2,5 Stunden verlor er knapp im ChampionsTiebreak. Im Doppel verloren leider Lemi Aksoy/Efe Ünlütürk während Sidney Cantstetter mit Selcuk Akar nochmals 3 Punkte für Eisenberg holten, was leider aber nicht für den Tagessieg reichte.

U15 Jungen 2 – Spiel gegen den TC Kirchheimbolanden

An Position 1 erkämpfte sich Niclas Dziuk mit 6:3 6:4 verdient seinen Sieg im Einzel. Ebenso Christian Stahl auf Position 4 siegte 7:6 6:3 und schaffte seinen ersten Einzelsieg in dieser Mannschaft. Doch erstmal blieb es bei den 4 Punkte, denn Niklas Bley und Fabian Klausing konnten in ihren starken Spielen zwar ihr Können unter Beweis stellen, aber leider nicht siegen. Im Doppel kam es nun darauf an und Niklas Bley und Hendrik Beutel kämpften bis in den ChampionsTieBreak und holten die 3 Punkte und damit ein Unentschieden gegen den TC Kibo. Niclas Dziuk und Fabian Klausing blieben diesmal glücklos.  

U18 Jungen – Spiel gegen den TC Flomersheim

Eine gute Figur trotz deutlicher Niederlage machte die U18 Jungs. Die neue Mannschaft, bestehend aus Björn Hibinger, Max Kleiß, Felix Kleiß und Julian Haas waren nach Altrip gefahren und spielten ihr erstes Medenrundenspiel als U18. Erfahrungen und Spielpraxis  sammeln war wichtig gegen die starke Mannschaft aus Altrip, Punkte gabs diesmal  leider keine.

Herren 40 –Spiel gegen den TC Ludwigshafen-Oppau

Ludwigshafen Oppau war eine Nummer zu groß für die Herren 40 vom TC Eisenberg. Am Samstag starteten die Herren 40 des TC Eisenberg in die neue Saison in der B-Klasse. Gegen die Mannschaft von Ludwigshafen Oppau ging es mit hoher Motivation in die Matches. In den Einzel versuchten die Spieler aus Eisenberg alles um den Sieg zu erlangen, jedoch war der Gegner meist in den entscheidenden Situationen einen Schritt schneller und erreichte jeweils den Sieg. Danach versuchten die Eisenberger in den Doppeln noch etwas am Punktestand zu verbessern. Aber auch hier war Oppau eine Nummer zu groß. Im nächsten Spiel gegen Maxdorf haben die Eisenberger dann die Chance diese Niederlage wett zu machen und die ersten Punkte der Saison einzufahren.

Herren 50 - Spiel gegen TC Grün-Weiss Frankenthal  

Am 2. Spieltag der Herren 50 wurde die Mannschaft vom TC Grün-Weiß Frankenthal auf eigener Anlage empfangen.  Das Wetter machte leider nicht mit, somit wurde die Partie in die Halle verlegt. Andreas Schaffmeister 6:2 6:2 und Erwin Knoth 6:2 6:1 kamen gut ins Spiel und mit 2 Siegen ging der TC Eisenberg mit 4 Punkten in Führung. Uli Däuwel gewann an Punkt 1 sein Match 6:1 6:2 nur Felix Johann mußte nach Satzrückstand sich ins Match zurückkämpfen wurde dann aber durch einen Sieg im MatchTieBreak 4:6 7:6 10:7 belohnt. Somit war der Sieg am Spieltag gesichert und die Doppel wurden in der Paarung Hans-Jürgen Hoch/Christian Klausing 6:3 7:6 gewonnen . Lediglich Andreas Schaffmeister musste mit Gerd König eine Niederlage hinnehmen. Der erste Saisonerfolg in dieser Runde war mit 11:3 eingefahren. Gratulation an die Mannschaft.  

Damen 30 A-Klasse – Spiel gegen den TC  Offenbach 1

Die Damen 30 A-Mannschaft war chancenlos gegen den TC Offenbach. Im letzten Jahr hatten sich die Spielerinnen aus Offenbach noch als Damen ak

 

 

 

tiv den Aufstieg in die Pfalzliga gesichert. In diesem Jahr traten die Offenbacherinnen als Damen 30 in der A-Klasse wieder an. Entsprechend chancenlos waren die Eisenbergerinnen Nadine Bondorf, Carmen De Backer, Simone Diemer und Belinda Klausing gegen die um bis zu 9 Leistungsklassen besser positionierten Gegnerinnen und müssten am Ende mit 0:14 die deutlichste Niederlage hinnehmen.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square