Medenrundenbericht vom 30.5.-2.6.2019

June 21, 2019

U12 und U18 Mädchen sind weiterhin ungeschlagen, U15 Mädchen und H40 holen wichtigen Tagessieg, H50 spielen unentschieden   

U12 – Spiel gegen den TC SW 1903 DÜW 2 9:5 gewonnen          

Im Einzel konnten sich Emil, Lilly und Adrian mühelos gegen die Gäste aus Bad Dürkheim durchsetzen. Im einzigen gespielten Doppel hatten Lilly Duffner und Laura Meyer dann aber Startschwierigkeiten und verpassten den Sieg mit 4:6 und 2:6. Trotzdem geht der Tagessieg nach Eisenberg und die bisher ungeschlagene U12 bleibt stabil auf dem 2. Tabellenplatz.

U15 Mädchen – Spiel gegen den SG Ludwigshafen Park/Post gewonnen 12:2 gewonnen

Die Anreise der Eisenberger Mädchen verlief glücklicherweise ohne langen Stau. Sie trafen aber leider nur 3 Spielerinnen der gegnerischen Spielgemeinschaft an; Julia Urbach lag im Einzel 3:5 hinten und erkämpfte sich dann noch den Satzgewinn 7:5 und ebenfalls den zweiten Satz mit 6:1. Einen klaren Sieg holte sich Caroline Hahn mit 6:3 6:0; im einzigen gespielten Doppel hatten Danika Meyer und Caroline Hahn mit einigen Startschwierigkeiten zu kämpfen, aber konnten sich den ersten Satzgewinnen im Tiebreak holen und schlossen dann sehr klar mit 6:0 den zweiten Satz ab.

U18 Mädchen – Spiel gegen den TC Ludwigshain/Weisenheim/Sand 14:0 gewonnen

Caroline Hahn, Lena Keck und Franka Schreiber machten es kurz und knackig und holen sich schnell alle Punkte im Einzel. Im einzigen gespielten Doppel überzeugten dann Caroline Hahn mit Talea Yorulmaz. Alle Punkte und der Tagessieg gingen an die Eisenberger U18, die weiterhin die Tabelle anführen. 

U18 Jungen – Spiel gegen den TC Ludwigshafen BASF 3 14:0 gewonnen

wegen kurzfristiger Spielabsage der BASF

Herren 40 –Spiel gegen den TC Lambsheim 9:5 gewonnen

Herren 40 bleiben souverän, bei sommerlichen Temperaturen trat die Eisenberger Herren 40 Mannschaft am Samstag beim Tabellenletzten Lambsheim an. Die beiden Eisenberger Spitzenspieler Kilian Duffner und Lars Diemer konnten ihr Einzel jeweils klar in 2 Sätzen gewinnen. Sven Müller musste im Lambsheimer Glutofen jedoch über den Matchtiebreak gehen und gewann nach hartem Kampf knapp mit 10:8. In der Folge musste noch ein Doppel zum Gesamtsieg gewonnen werden. Dies lies sich die Paarung Duffner/ Diemer nicht nehmen und machte damit den 9:5 Tagessieg klar.

 

Eisenberg steht nun mit einem Punktekonto von 4:4 im Tabellenmittelfeld und kann nächsten Samstag mit einem Sieg gegen Altrip eine tolle Saison krönen.

Herren 50 - Spiel gegen TC Winnweiler 7:7 unentschieden 

Herren 50 mussten sich mit Unentschieden zufriedengeben. Am Tag der Hitze hat die geschwächte Mannschaft das Glück gegen den TC-Winnweiler auf heimischem Boden verlassen.Die Einzel haben Christian Klausing mit  6:1 und 6:0 und Erwin Knoth mit 6:2 und 6:2 deutlich gewonnen. Johann Felix konnte trotz deutlicher Führung keinen Sieg heimfahren und verlor unglücklich im TieBreak. 6:3 6:7 8:10.  Gerd König konnte leider sein Spiel nicht nach Hause bringen und unterlag mit  3:6 0:6. Im Doppel konnten sich Christian Klausing und Erwin Knoth in einem guten Match mit 6:1 und 6:3 durchsetzen. Johann Felix und Ingo Dörr haben ihr Spiel dagegen mit 4:6 und 2:6 abgegeben und so lautete das Endergebnis 7:7 – Unentschieden.

Damen 30 A-Klasse – Spiel gegen die SG Rohrbach/Drusweiler 2:12 verloren

Erste Mannschaft der Damen 30 müssen sich am Ende klar mit 2:12 geschlagen geben. Nur Carmen De Backer konnte zwei Punkte für den TC Eisenberg im Einzel holen. Fast hätte es mit den beiden Doppeln noch zu einer Überraschung gereicht, aber am Ende gingen auch diese beiden Spiele verloren. Carmen De Backer und Stefanie Wunsch fehlten nur zwei Punkte im Match TieBreak zum Sieg. Bei Nadine Bondorf und Belinda Klausing war ebenfalls mehr drin. Die zwischenzeitliche Führung im zweiten Satz konnten die sicher spielenden Gegnerinnen aber noch drehen und am Ende gewinnen.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square